Arbeitsgemeinschaft Beratungspraxis

Beratungspraxis

 

Was ist Beratungspraxis?
Beratungspraxis ist eine monatliche Arbeitsgemeinschaft, in der wir Sie praxisnah, aktuell und kompakt über alle relevanten Neuerungen im Steuerrecht informieren.

Für wen eignet sich Beratungspraxis?
Zielgruppe sind vorrangig Steuerberater und qualifizierte Mitarbeiter. Aber auch Wirtschaftsprüfer und Fachanwälte für Steuerrecht werden umfassend über aktuelle steuerliche Themen informiert.

Welche Leistungen sind inbegriffen?
Sie erhalten zu jeder Arbeitsgemeinschaft ein umfassendes Skript und haben jederzeit Zugriff auf unsere Datenbank Neufang Online.

Falls Sie an einer Arbeitsgemeinschaft nicht teilnehmen können, bieten wir Ihnen die Teilnahme an einem anderen Veranstaltungsort an oder wir schicken Ihnen das Skript kostenfrei zu.

Praxisnahe Informationen
Wir vermitteln Ihnen nicht nur reine Theorie, sondern stellen abstrakte Themen verständlich dar und unterbreiten anhand praktischer Fälle Gestaltungs­vorschläge für Ihre tägliche Arbeit, er­gänzt durch ausführliche Arbeits­hilfen und Checklisten.
Kompakte Informationen
Wir informieren Sie monatlich in nur 90 bis 120 Minuten über alles, was Sie für Ihre erfolgreiche tägliche Arbeit benötigen.
Zusätzlicher Service
Alle Skriptinhalte, Präsentationen, Checklisten und vieles mehr finden Sie jederzeit in unserer Datenbank Neufang Online.
Kurze Wege
Unsere Arbeitsgemeinschaften finden auch in Ihrer Nähe statt. Eine Karte mit allen 23 Ver­an­staltungs­orten finden Sie weiter unten.

 

Welche Themen werden besprochen?
In jeder Arbeitsgemeinschaft informieren wir Sie im ersten Block über aktuelle Änderungen im Steuerrecht.
Anschließend stellen wir in Systematikbeiträgen ausgewählte steuerrechtliche Themen ausführlich dar oder vermitteln das für den Kanzleialltag notwendige Grundlagenwissen aus anderen Rechtsgebieten.

Wie läuft die Arbeitsgemeinschaft ab?
Die Arbeitsgemeinschaft lebt vom intensiven kollegialen Austausch. Das Wort Gemeinschaft steht dabei im Vordergrund, denn Fragen sind ausdrücklich erwünscht.

Wer leitet Beratungspraxis?
Unser Dozentenpool ist breit gefächert und umfasst neben unseren hauptamtlichen Dozenten auch BFH-Richter, Finanzrichter, Vertreter aus der Finanzverwaltung, Steuerberater, Wirtschaftsprüfer und Rechtsanwälte.

Beratungspraxis

 

Wir kommen auch in Ihre Nähe!
Unsere Arbeitsgemeinschaft Beratungspraxis findet an 23 Veranstaltungsorten statt.

Besuchen Sie eine unserer Veranstaltungen und überzeugen Sie sich selbst. Melden Sie sich unverbindlich zu einem kostenlosen Schnuppertermin an.

Haben wir Sie überzeugt?
Dann melden Sie sich bei uns. Wir freuen uns sehr darauf, Sie schon bald persönlich in einer unserer Arbeitsgemeinschaften be­grüßen zu dürfen.

Termine der Beratungspraxis Arbeitsgemeinschaften
  • Baden-Baden- üblicher Wochentag: Mittwoch 18.00 Uhr
  • Bad Dürkheim - üblicher Wochentag: Mittwoch 18.00 Uhr
  • Bad Krozingen - üblicher Wochentag: Dienstag 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Balingen - üblicher Wochentag: Donnerstag 16.45 Uhr und 19.00 Uhr
  • Calw - üblicher Wochentag: Dienstag 14.15 Uhr und 18.00 Uhr
  • Donaueschingen - üblicher Wochentag: Montag 18.00 Uhr
  • Freiburg - üblicher Wochentag: Montag 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Heidelberg - üblicher Wochentag: Montag 15.00 Uhr und 18.00 Uhr
  • Karlsruhe- üblicher Wochentag: Dienstag 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Lauchringen - üblicher Wochentag: Samstag 09.30 Uhr
  • Leonberg - üblicher Wochentag: Dienstag 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Müllheim- üblicher Wochentag: Donnerstag 17.30 Uhr
  • Neckarsulm- üblicher Wochentag: Montag 18.00 Uhr
  • Offenburg- üblicher Wochentag: Freitag 14.00 Uhr
  • Pforzheim - üblicher Wochentag: Donnerstag 18.00 Uhr
  • Reutlingen - üblicher Wochentag: Montag 15.30 Uhr und 18.00 Uhr
  • Rottenburg - üblicher Wochentag: Dienstag 18.00 Uhr
  • Schweinfurt - üblicher Wochentag: Montag 18.00 Uhr
  • Singen - üblicher Wochentag: Mittwoch 14.00 Uhr
  • Stockach - üblicher Wochentag: Mittwoch 18.00 Uhr
  • Ulm - üblicher Wochentag: Donnerstag 18.00 Uhr
  • Waiblingen - üblicher Wochentag: Mittwoch 18.00 Uhr
  • Würzburg - üblicher Wochentag: Montag 14.00 Uhr
Teilnahmebedingungen
  1. Teilnehmerkreis
    Die Neufang Akademie veranstaltet monatlich an verschiedenen Orten eine Arbeitsgemeinschaft mit mind. zwei Unterrichtsstunden je 45 Min. über aktuelle Themen des Steuer- und Wirtschaftsrechts. Diese Arbeits­ge­mein­schaft ist als Fortbildungsmaßnahme für An­gehörige der steuerberatenden Berufe bzw. eines ähnlichen Adressaten­kreises gedacht. Anstelle einer Arbeitsgemeinschaftsveran­staltung kann auch ein Seminar an einem nahe gelegenen Ort angeboten werden (z. B. Umsatzsteuer, Körperschaftsteuer).

  2. Neufang Online, Skript
    Im Preis enthalten ist der Zugang zu unserer Datenbank Neufang Online. Dort finden Sie alle Beiträge aus unseren Arbeitsgemeinschaften. Ebenfalls im Preis enthalten ist ein Skript pro Teilnehmer. Mehrexemplare werden in Rechnung gestellt (z.Zt. 5,00 € zzgl. USt).

  3. Teilnahmegebühren
    Die Teilnahmegebühr beträgt pro Veranstaltung und Teilnehmer 40,00 € zzgl. 19% USt (47,60 €). Sie wird vierteljährlich in der Quartalsmitte abgebucht. Kann ein Teil­nehmer an einer Arbeitsgemeinschaftsveranstaltung nicht teilneh­men, so erhält er die Unterlagen der Arbeitsgemeinschaft (Skript) zugesandt.

  4. Rechnungsberichtigungen
    Für Rechnungsberichtigungen, die vom Vertragspartner zu vertreten sind, wird eine Bearbeitungsgebühr von 5,00 € zzgl. USt in Rechnung gestellt.

  5. Vertragsdauer und Kündigung
    Eine Kündigung ist zu jedem Quartalsende möglich. Die schriftliche Kündigung muss vier Wochen vor Ablauf der betreffenden Frist der Neufang Akademie zuge­hen.

  6. Seminaranmeldung
    Bei Seminaren wird für Teilnehmer von Arbeitsgemeinschaften grundsätzlich ein Preisnachlass von 20 % gewährt.

  7. Haftung
    Für Sach- und Personenschäden sowie abhanden gekommene Sachen wird nicht gehaftet.