Klausurenwochen

Klausurenwochen zur Vorbereitung auf die schriftliche Steuerberaterprüfung

Im Anschluss an den Intensivlehrgang finden die bei­den Klausurenwochen statt. „Learning by doing“ ist unsere bewährte Methode. Wir machen Sie in zwei Klausurenwochen fit für die Steuerberater­prüfung.

In der bekannten Prüfungskombination wird täglich eine Klausur geschrieben (jeweils von 8.00 bis 14.00 Uhr) und anschließend (jeweils ab 15.00 Uhr) be­sprochen.

An diesen Klausurenwochen können Sie auch dann teilnehmen, wenn Sie sich nicht bei uns vorbereitet haben.

Programmüberblick:

  • Woche 1 (Mo - Sa):je 2 Klausuren Verfahrensrecht, Umsatzsteuer und andere Steuern, je 2 Klausuren Ertragsteuerrecht, je 2 Klausuren Buchführung/Bilanz
  • Woche 2 (Mo - Sa):weitere Klausuren - wie in den obigen Fachbereichen

Die Klausuren erhalten Sie korrigiert mit Lösungs­vor­schlag spätestens am nächsten Tag zurück (Aus­nahme Sams­tag-Klausuren diese werden zugesandt).

Unsere Vorteile im Überblick:

  • Trainieren Sie unmittelbar vor der schriftlichen Steuerberaterprüfung das Klausuren schreiben. Deshalb umfassen die Klausurenwochen insgesamt 12 Klausuren, dies sind vier Prüf­ungs­kom­bi­nationen.
  • Die Klausuren werden noch am gleichen Tag korrigiert. Sie erhalten Ihre korrigierte Klausur u. U. schon am gleichen Tag zurück, spätestens jedoch am nächsten Tag (Aus­nahme Sams­tag-Klausuren diese werden zugesandt).
  • Die Vergangenheit hat gezeigt, dass unsere Themenauswahl häufig große Teile der Steuer­be­ra­ter­prü­fung ab­gedeckt haben.
DETAILINFORMATIONEN ZU DEN KLAUSURENWOCHEN

Termin:
September 2019, der genaue Termin wird noch bekannt gegeben

Veranstaltungsort:
75365 Calw, Am Schießberg, Aula der Stadt Calw

PROBEKLAUSUR