Seminare

Körperschaftsteuer Intensivseminar

-Änderungen vorbehalten-

Dieses Seminar eignet sich für Mitarbeiter sowie Auszubildende mit entsprechenden Vorkenntnissen (im letzten Ausbildungsjahr).

Es soll einen Überblick über alle wesentlichen, in der Praxis relevanten Bereiche des Körper­schaftsteuer-rechts geben.

Darüber hinaus sollen die steuerlichen Verhältnisse der Gesellschafter dargestellt werden, weil sehr häufig die Erstellung der Körperschaftsteuererklärung und die Ein­kommensteuererklärung des/der Gesell-schafter/s durch den/die gleiche/n Bearbeiter/in erfolgt.

Seminarüberblick:

  • Ermittlung des zu versteuernden Einkommen – abziehbare und nicht abziehbare Aufwendungen
  • Ermittlung des zu versteuernden Einkommen
  • Abziehbare und nicht abziehbare Aufwendungen
  • Überleitungsrechnung von der Handelsbilanz zur Steuerbilanz (§ 60 Abs. 2 EStDV - Grundfälle)
  • Berechnung der KSt- und GewSt-Rückstellung
  • Grundsätze der Besteuerung von Ausschüttungen zwischen Kapitalgesellschaften (§ 8b KStG) einschl. deregelung für Streubesitzdividenden
  • Verlustberücksichtigung im Körperschaftsteuerrecht (§ 8c und 8d KStG)
  • Grundsätze zu den verdeckten Gewinnausschüttungen und verdeckten Einlagen
  • Darstellung des steuerlichen Einlagekontos (§ 27 KStG)
  • Abgrenzung der Einkunftsarten des Gesellschafters für verschiedene Leistungsbezüge aus der GmbH und Abgrenzung in Fällen der GmbH & Co KG bzw. Betriebsaufspaltung
  • Kapitalertragsteuereinbehalt und Anmeldung
  • Darstellung der Abgeltungsteuer bzw. des Teileinkünfteverfahrens für Gewinnausschüttungen

Detailinformationen zum Seminar

19.06.2018 - 20.06.2018, jeweils von 09:00 bis 15:30 Uhr

75365 Calw, Leibnizstr. 5 (Gewerbegebiet Kimmichwiesen), im Tagungsraum der Neufang Akademie

Dipl.-Finanzwirtin (FH) A. Seibert, Steuerberaterin

235,00 EUR zzgl. 19 % USt (279,65 EUR) bzw. 188,00 EUR zzgl. 19 % USt (223,72 EUR) für Teilnehmer an einer Arbeitsgemein-schaft der Neufang Akademie

Zurück